&#13
&#13
&#13
&#13
&#13
&#13
&#13
&#13

Link

Eine möglichst natürliche Aufteilung des Backlink-Profils zwischen Follow- und Nofollow-Hyperlinks schützt laut Google nicht automatisch vor manuellen Maßnahmen.&#13
&#13

Beim Aufbau von Backlinks kommt es auf ein möglichst organisches Wachstum der One-way links an. Werden dagegen zu viele Backlinks auf unnatürliche Weise aufgebaut, zum Beispiel durch den überwiegenden Kauf oder Tausch von Backlinks, kann das im schlimmsten Fall zu einer manuellen Maßnahme durch Google führen: Google straft die betreffende Web-site dann wegen unnatürlicher Backlinks ab.

&#13

Um dies zu vermeiden, achten manche Webmaster und SEOs auf die Verteilung zwischen Follow- und Nofollow-Backlinks. Damit soll ein möglichst organisches Wachstum des Linkprofils abgebildet werden. Applications wie Ahrefs, SEMrush und andere zeigen in der Übersicht die Aufteilung und die Anzahl der Backlinks von Internet websites. Auf diese Weise lässt sich die Zusammensetzung des Backlinkprofils gut kontrollieren.

&#13

Laut Google schützt eine solche natürliche Aufteilung aber nicht vor manuellen Maßnahmen. Das erklärte John Müller for each Twitter in kurzen Worten schlicht mit: “Das ist nicht wahr.”

&#13

 

&#13

Google: Bestimmte Verteilung zwischen Follow- und Nofollow-Links schützt nicht vor manueller Maßnahme 

&#13

 

&#13

Google achtet bei Backlinks auf viele unterschiedliche Faktoren. Wichtig sind dabei vor allem die thematische Relevanz, die Situation der Inbound links auf der linkgebenden Seite, der Linktext sowie natürlich auch der PageRank der Seiten, auf denen sich die Back links befinden.

&#13

Person kann außerdem davon ausgehen, dass Google über umfassende Daten zu Web sites verfügt, die Backlinks verkaufen. One-way links von solchen Seiten werden von Google meistens einfach ignoriert. In einzelnen Fällen, bei denen es zu massiven Verstößen gegen Googles Webmaster-Richtlinien kommt, ist aber auch eine manuelle Maßnahme mit den entsprechenden Folgen möglich.

&#13

 

&#13

Titelbild: Copyright Tobias – Fotolia.com

&#13

 

&#13


Christian Kunz

Von Christian Kunz

Seo-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.


Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Weblogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu speedy allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    – Nachhaltiger Linkaufbau, kein Website positioning-Netzwerk
    – Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    – Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Written content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Weblog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen


SEO-Contest 2020

&#13